Google+

Montag, 4. November 2013

Suche einer vermissten Person


Am Sonntag Abend, gegen 20 Uhr, wurde die Feuerwehr Bostel alarmiert eine vermisste Person ausfindig zu machen. Die Person aus dem Altenheim in Bostel wurde zuletzt in höhe der Biogasanlage gesehen, von der aus die Suche koordiniert wurde.
Eine bis dahin eingeleitete Suche mit einem Hubschrauber verlief leider ohne Erfolg.
Zur Unterstützung wurden die Wehren der Feuerwehr Garßen und Altenhagen hinzugezogen, später auch eine Rettungshundestaffel.
Die schlechte Wetterlage mit starkem Wind und Regen erschwerte die Suche erheblich.

Am frühen Montagmorgen gegen 8 Uhr wurde der Gesuchte leider nur noch tot aufgefunden.