Google+

Samstag, 24. August 2013

Alarmierung wegen Flächenbrand


Der heutige Grund für eine Alarmierung der Feuerwehr Bostel war ein Flächenbrand zwischen Garßen und Alvern.
Beim abmähen eines Feldes löste das verwendete Gerät wohl durch eine Fehlfunktion das trockene Stroh, welches verarbeitet werden sollte in Brand. Der sich sehr schnell ausbreitete.
Eine schnelle Alarmierung und Vorgehen der Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen auf das angrenzende Waldstück zum Glück verhindern.